KINDERPERSPEKTIVEN KARLSRUHE E.V.

Chancen. Zukunft. Sybelcentrum.

KINDERPERSPEKTIVEN KARLSRUHE E.V.

Chancen. Zukunft. Sybelcentrum.

Teresa Musacchio nimmt bei der Weihnachtsfeier symbolisch ein Geschenk

des Vorstands für die Kinder entgegen

Geschenke zu Weihnachten Dank vieler Spenderinnen und Spender

Mitte Dezember durften wir die Weihnachtsfeier des Sybelcentrums besuchen, die nach vier Jahren Bauzeit, erstmals wieder im neu gestalteten Haus in der Sybelstraße 11 mit vielen Kindern und Jugendlichen gefeiert werden konnte. Natürlich kamen wir nicht ohne Geschenke, die mittels Spenden unserer eigenen Mitglieder sowie durch zwei großzügige Spenden des Lions Clubs Karlsruhe-Badenmit 3.000 € und der Monsignore Friedrich Ohlhäuser-Stiftung i.H.v. 8.000 € ermöglicht werden konnten. Die Kinder und Jugendlichen konnten sich gezielt Geschenke wünschen, wozu in diesem Jahr ein Ballspielset für eine Inhobhutnahme-Gruppe, ein großes Holzspielgerät für eine Tagesgruppe zählten wie auch Gutscheine für eine Waldkletteranlage. Auch die Kinder und Jugendlichen hatten Geschenke für die Gäste der Weihnachtsfeier liebevoll vorbereitet und überreicht: Selbst gebackene Plätzchen, handgefertigte Schlüsselanhänger und Weihnachtsschmuck sowie kreative Weihnachtskarten.

VIELEN DANK an alle Spenderinnen und Spender und an die beteiligten Mitglieder: DANKE für die Einpack-Aktion der Geschenke.

Im Januar und Februar 2024 spielt das Laientheater-Ensemble für uns

Theater-Ensemble „D`Wedderschbacher Kug´lbire Bihn“ spielt für uns

Das badische Mundarttheater-Ensemble „D’Wedderschbacher Kug’lbire-Biehn“ aus Grünwettersbach spielt seit 1970 immer zu Beginn des Jahres eine mitreißende abendfüllende Komödie.

Schon seit vielen Jahrzehnten ist es Tradition der Laientheaterspielgruppe des Allgemeinen Sport Vereins (ASV) Grünwettersbach, ihre Zuschauer in den stets ausverkauften Vorstellungen dazu zu bringen, sowohl Tränen zu lachen, als auch für ein soziales Projekt in der Region zu spenden. Jedes Jahr entscheiden sich die Theatermitglieder für ein gemeinnütziges Vorhaben in der Region, für welches die Zuschauer auf höchst charmante und humorvolle Art gebeten werden, nach der Vorstellung zu spenden. Für die Saison 2024 hat sich das Ensemble für „Kinderperspektiven Karlsruhe e.V.“ entschieden. Mit den Spendengeldern sollen neue Geräte für die Außenanlage des Sybelcentrums finanziert werden, die dringend ausgewechselt werden müssen – wie etwa eine Wippe, eine Tischtennisplatte und Schaukeln. Treue Fans des Ensembles Fans reservieren sich schon Monate im Voraus Karten für das nächste Stück, da alle Aufführungen ausverkauft sind. 

Wir haben einen NEUEN NAMEN & eine NEUE WEBSITE!

Wir haben seit unserer letzten Mitgliederversammlung einen neuen Namen: „Kinderperspektiven Karlsruhe e.V.“ und ein neues Erscheinungsbild samt neuem Logo, Slogan und neuen Farben. Seit Mitte Dezember haben wir Dank vielen helfenden Händen auch eine neue Website. Für die Entwicklung des Namens und des neuen Erscheinungsbildes möchten wir uns ganz herzlich bei der Karlsruher Werbeagentur „Goetzinger + Komplizen“ bedanken, die uns pro bono hier professionell beraten haben. Der neue Name steht für uns für die langfristige und nachhaltige Unterstützung für die Kinder und Jugendlichen des Sybelcentrums. 

 

Dank der Hilfe von drei Vereinsmitgliedern, können wir unsere Vereinsarbeit nun auch im Rahmen einer neuen Website kommunizieren, die wir in den letzten Wochen gemeinsam aufgebaut haben. Unser herzlicher Dank geht an unser Mitglied Silke Reinbold von der INITIAL-Agentur und ihrer Mitarbeiterin Dorina Geiger für die Programmierung, den Aufbau und das Einpflegen der Inhalte. Für die Datenschutzerklärung bedanken wir uns bei unserem Mitglied, Boris Burow von der Kanzlei burow.legal, und für die technischen Arbeiten und den Umzug der bisherigen Website bedanken wir uns bei unserem Mitglied Manfred Amend und seine jahrlangen ehrenamtlichen Support für die letzte Website des Vereins.

Vielen Dank auch an den Fotografen, Herrn Altenkirch, für die wunderschönen  Bilder des neu gestalteten Sybelcentrums, die wir hier verwenden dürfen. 

Vielen Dank an alle, die an diesem Projekt mitgearbeitet haben! 

Foto: www.atelier-altenkirch.de
Foto: www.atelier-altenkirch.de

Renovierungsarbeiten und Umzug im Sybelcentrum sind abgeschlossen

Nach 3 Jahren Umbaumaßnahmen ist das denkmalgeschützte Gebäude in der Südstadt mittlerweile erfolgreich umgebaut, saniert und insgesamt im Zeit- und Kostenrahmen abgeschlossen. Die Kinder, Jugendlichen und Mitarbeitenden des Sybelcentrums konnten im Oktober 2023 wieder aus ihren Ausweichquartieren in die Sybelstraße 11 zurück ziehen. Auf der Website des Spendenprojekts „Keine kalten Füße“ zeigt eine vierteilige Dokumentationsvideo-Reihe sehr eindrücklich zum einen die Sanierungsarbeiten und zum anderen wird auch die wichtige pädagogische Arbeit des Hauses vorgestellt.

Hier geht es zu den Videos: https://keine-kalten-fuesse.de/das-projekt

Schöne Foto-Aufnahmen der Bau-Arbeiten und der neu gestalteten Räume finden Sie auch auf der Website des zuständigen Architektenbüros: https://www.lohr-architekten.de/projects/sybelcentrum-und-augartenschule/

Das neue Vorstandsteam seit Juni 2023

Neuer Vorstand gewählt

Am 19. Juni 2023 gab es Neuwahlen im Verein, da der ehemalige Vorstand geschlossen zurück getreten war. Drei Mitglieder hatten sich gemeinsam zur Wahl gestellt: Anna Weißhaar als Vorsitzende, Caren Denner als stellvertretende Vorsitzende und Axel Rosa als Schriftführer. Alle drei Mitglieder wurden einstimmig gewählt.

Kinderperspektiven Karlsruhe e.V.

Wir freuen uns über Ihren Kontakt.

© 2023 by INITIAL-Agentur